Cleanius & multiclean

cleanius & multiclean

SAUBER, REIN, CLEANIUS

Wir etablieren das Cleanius & multiclean Pflegepaket in Ihrem Haus durch unsere Handhabungsschulung. Die Schulung und Inbetriebnahme beinhaltet ein professionelles Training im Umgang mit dem bereits vielfach bewährten Komfort-Steckbecken Cleanius Compact. Hierbei wird die richtige Handhabung in Bezug auf den Patienten sowie das anschließend korrekte Einlegen von Cleanius Compact in den Spülapparat multiclean mit dem Personal trainiert. Die Schulung kann auch im Schulungspass der Pflegekräfte eingetragen werden.

Die Durchführung der Handhabungsschulung und Inbetriebnahme des Pflegepakets beinhaltet die herstellerseitige Schulung Ihrer Pflegekräfte im Sinne der EG Richtlinie 93/42/EWG für Medizinprodukte.

CLEANIUS IF DESIGNPREIS

form follows function

Die Form folgt der Funktion. Dieser immer aktuelle Grundsatz gilt bei Cleanius mehr denn je. Denn Design bedeutet hier nicht das Im deutschen Wortverständnis gemeinte Aussehen, sondern bezieht sich  auf eine Vielzahl von wertvollen Bewertungskriterien.  Cleanius hat in der 13. Kategorie „Medicine / Health + Care“ die IF Jury  in

folgenden Kriterien überzeugt:

  • Innovationsgrad
  • Ergonomie
  • Materialauswahl
  • Gestaltungsqualität
  • Verarbeitung
  • Umweltverträglichkeit
  • Funktionalität
  • Gebrauchsvisualisierung
  • Sicherheit
  • Markenwert / Branding
  • Universal Design

Cleanius Hygiene

Offenes System – konventionelle Steckbecken

Die hygienischen Nachteile sind allgemein bekannt. Bei herkömmlichen Steckbecken, die nach dem Prinzip des offenen Systems funktionieren, werden bei jeder Anwendung Partikel und Tröpfchen von Stuhl und Urin ungehindert in den Bereich des Patientenbettes und in die Umgebungsluft abgegeben. Mögliche Infektionswege werden hierdurch begünstigt.

Sie können bei infektiösen Ausscheidungen zu einer gesundheitlichen Gefährdung der Pflegekräfte und der sich im Zimmer befindlichen Personen führen.

Durch die zu große Öffnung des Topfes kann sich der Patient an seinen eigenen Ausscheidungen verschmutzen.

Flach statt hoch – Hoher Liegekomfort durch große Auflageflächen. Das Edelstahlsteckbecken ist kalt, hart und unangenehm. Der hohe, schmale Auflagerand (rot) schmerzt nach kurzer Zeit und kann Druckgeschwüre, Dekubitus verursachen. Unbequemes Liegen führt zu Druckschmerzen und erschwert das Abführen stark.

Geschlossenes System – Cleanius

Die Vorteile des geschlossenen Cleanius-Systems sind sofort

erkennbar. Bestmögliche hygienische Voraussetzungen für Patient und Pflegekräfte. Verschmutzungen und Infektionswege durch Ausscheidungen werden deutlich reduziert.

Die ungehinderte Abgabe von Partikeln und Tröpfchen in die Umgebungsluft wird durch den Spritzschutz deutlich reduziert.

Dies ist besonders wichtig bei belasteten oder infektiösen Ausscheidungen. Möglich wurde dies erst durch die besondere Formgestaltung und das Doppelkammersystem von Cleanius sowie den einzigartigen Spritzschutz, der gleich mehrere Funktionen in sich vereint.

 

 

Das Eintauchen des Gesäßes in die eigenen Ausscheidungen und das Verschmutzen des Patientenbetts wird wirkungsvoll verhindert.

Dank flacher Form drückt und schmerzt Cleanius nicht. Cleanius bietet höchsten Liegekomfort durch die mehr als 3,5-fache Hauptauflagefläche (grün) und eine große Nebenauflagefläche (hellgrün). Optimale Gewichtsverteilung und geringe punktuelle Belastung sind die beste Dekubitusprophylaxe. Die Wirbelsäulenentlastende Vertiefung in der Auflagefläche bietet Sicherheit und Schmerzfreiheit auch nach Operationen. Komfortables Liegen entspannt und erleichtert das Abführen wesentlich.

Konfigurationen MULTICLEAN

Medizinprodukt der Klasse IIa Zertifiziert nach EN ISO 13485 und Richtlinie 93/42/EWG Anhang lI

Unser KODRA multiclean ist als Untertisch-, Stand- und Wandeinbaumodell erhältlich. Alternativ lassen sich die Modelle aber auch in eine Pflegekombination integrieren. Wählen Sie Ihre Standardkombination oder stellen Sie sich eine individuelle Arbeits- Pflegekombination aus unserem Möbelprogramm zusammen. Nennen Sie uns Ihre baulichen Maße, wir passen unsere Anlagen oder Pflegekombinationen exakt ein, ohne Raumverlust durch Blenden. Unsere Medizinprodukte-Berater stehen Ihnen gerne zur Seite.

Hochwertige Werkstoffe überzeugen mit außergewöhnlichen Eigenschaften und attraktiven Dekoren. Ob klassisch aus Edelstahloder modern aus HPL. Unsere ausgewählten Materialien erfüllen höchste Ansprüche an Hygiene, Widerstandsfähigkeit und Ästhetik.

UNIVERSELL Einsetzbar

MODELL GT

Standmodell in optimaler Bedienhöhe mit Ausguss und Cleanius-Wandhalter. Wahlweise Ausführung der Gehäuse in HPL (Dekor nach Wahl) oder Edelstahl.

MODELL U

Untertischmodell mit Ausguss und Cleanius-Wandhalter, Abdeckung mit oder ohne Handwaschbecken. Wahlweise Ausführung der Gehäuse in HPL (Dekor nach Wahl) oder Edelstahl.

ArbeitsPflegekombination

Maßanfertigung nach Ihren individuellen Wünschen, ohne Mehrpreis. Arbeitstischplatte aus hochwertigem Edelstahl, mit Handwaschbecken und / oder Einweichbecken.

Wahlweise Ausführung der Gehäuse in HPL (Dekor nach Wahl) oder Edelstahl. Alternativ ist der Ausguss auch mit Randspülung und /oder Armatur erhältlich.

IM DETAIL

KODRA KOTRONIK Steuerung

Die  KODRA Kotroniksteuerung wurde speziell für den Dauereinsatz im Pflegebereich entwickelt. Nach Abschluss des Spül- und Desinfektionsprogrammes wird der erreichte A0-Wert direkt angezeigt und dokumentiert Ihrem Hygieneverantwortlichen die sichere Desinfektion.

  • Einfachste Menüführung für das Bedienpersonal
  • Leichte Änderung aller Einstellwerte über Folientastatur oder PC für optimale Spülergebnisse
    bei geringstmöglichen Verbräuchen
  • Dokumentation von 32.000 Zyklen zur vollständigen Hygieneüberwachung mit Langzeit- und Fehlerspeicher
  • A0 Wert für höchste Hygieneanforderungen einstellbar von mindestens 60 bis maximal 3000
  • Sparsame Dosierung von Enthärtungsmittel bei Wasserhärten von “sehr weich” bis “extrem hart”
  • Standardschnittstelle RS 232 für Anschluss an PC oder Drucker
  • Anschluss an zentrale Leittechnik